Anleitung für die Pflege und Wartung von Konzertgitarren, Flamenco-Gitarren und akustische Gitarren


Witterungseinflüsse

Extreme Feuchtigkeit oder Trockenheit ist schädlich. Plötzliche Veränderungen der Umgebungsbedingungen von drynes sto Feuchtigkeit oder umgekehrt muss unter allen Umständen vermieden werden, da dies zu Rissen im Holz unabhängig davon, wie gut geheilt ist das Holz verursachen.

Streichinstrumente sollte nie von der Wand Feuchtigkeit, die an der Wand sammelt können an das Instrument übertragen werden aufgehängt werden. Übermäßige Feuchtigkeit kann erweichen den Leim und führen die Wälder zu trennen.

Holz ist hygroskopisch, das leicht absorbiert oder vertreibt Feuchtigkeit nach den klimatischen Bedingungen. lt wird empfohlen, dass Sie Ihr Instrument zu halten zwischen 40-75% relative Feuchte der Luft. Wenn die Luftfeuchtigkeit weniger als 40% ist das Holz knacken könnte und die Aktion ändern. Wenn die Feuchtigkeit isgreater als 75% der Leim könnte weich, was zum Verlust von Ton und brummt aufgrund der Verringerung der Aktion.

Wenn die Gitarre im Kofferraum einer Ebene übertragen die Saiten müssen vollständig gelöst werden.
Es wird empfohlen, das Gerät in Seide Material im Inneren des Gehäuses sollten gewickelt werden.
Gitarren dürfen nie in den Kofferraum eines Autos bei sonnigem Wetter platziert werden, da die Temperaturen erreichen bis zu 75 °, wodurch das Instrument zu platzen würde.


Saitenhöhe

Die empfohlene Saitenhöhe für die klassische Gitarre ist 4mm. Für die sechste Saite und 3mm. für die erste Zeichenfolge, wobei als Referenz die Oberseite des 12. Bund und dem unteren Teil des Strangs, während das Instrument richtig abgestimmt ist.

Im Flamenco-Gitarre Saitenhöhe ist niedriger und es kann die folgenden Strecken geben:

Höhe zwischen der ersten Saite und dem 12. Bund: 2 mm.
 
Höhe zwischen der sechsten Saite und dem 12. Bund: 2,5 mm.

Das Gerät muss immer richtig eingestellt werden; wenn die Saiten müssen sie immer auf dem Spielfeld abgestimmt werden. Zu keiner Zeit sollten alle Fäden zusammen, da dies entfernt werden würde das oben nach Spannung verlieren. Jede Zeichenfolge sollte einzeln ausgetauscht werden.

Durch Handschweiß Saiten eher Klangfülle zu verlieren. Dies kann durch Entfernen der Saiten und sie wieder inreverse, wenn dies nicht ausreicht, die Saiten in Seifenwasser gewaschen werden kann und ersetzt werden, wenn es absolut trocken behoben werden.

Wenn die Saiten entwickeln einen plötzlichen Summen, wenn offen gespielt ist es wahrscheinlich, dass die Wicklung hat seine ursprüngliche Spannung oder die Nut der Mutter hat sich vertieft verloren. Dies kann durch Veränderung thestrings in die Tannen tinstance oder Platzierung ein dünnes Stück Karton unter der Mutter, wenn das Gerät übermäßiger Feuchtigkeit ähnliche Störungen entwickeln können ausgesetzt korrigiert werden.


Risse und Verschleiß

Es ist zwar nicht von großer Bedeutung, wenn ein kleiner Riss erscheint entweder auf der Oberseite oder Rückseite des Gerätes sollte durch den Hersteller oder einen erfahrenen Werkstatt besucht werden. Wenn der Riss an der Spitze ist, lösen Sie die Saiten sofort.

lf, infolge übermäßige Trockenheit oder Alter, überlappen die Bünde die Kante des Griffbretts ist es erforderlich, diesen Überschuß entfernt Datei. Dies ist zwar ein sehr einfacher Job ist es ratsam, dass sie von einer voll erfahrenen Werkstatt getan werden sollte.

Um einen Platz auf dem Lack reiben mit einem weichen seifigen Tuch reinigen.
Aufgrund der Tatsache, dass einige Lacke inkompatibel sind, eine Verschlechterung des Lackes auftreten es empfiehlt sich für jede Sanierungsmaßnahme Arbeiten, die durch den ursprünglichen Herstellers durchgeführt werden.


Hersteller

KONTAKTIEREN SIE UNS

Per Telefon
+34 918428684
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Per Mail:
info@guitarfromspain.com
24h / 365

PayPal